26.06.2010 / COMPOUND SESSIONS / Rotkompot / 23.00 Uhr / 6,-

Compound Sessions present – past – future: Dieses Mal haben wir uns erneut was besonderes für euch einfallen lassen. Im Outdoorbereich des Rotkompots öffnen wir zusätzlich einen 2Step/Garage/Jackin/Deep/House Floor. Passend zur heissen Phase des Sommers, werden wir gemeinsam mit euch eine groovende Zeitreise durch die glorreiche und schweisstreibende Vergangenheit von Oldskool House & Garage zelebrieren. Professionellen Support liefert uns Dj DeeKay, dessen Vinyl-Sammlung einen Schatzfundus gebietet, die Ihresgleichen sucht und die allein mit Gold nicht aufzuwiegen ist. UK 2 US 2 Germany… Bubblin‘ Crew…Do u know Jack?!

Sure, we know Jack! We bring him straight into the Future… Die ist bei uns nur eine Tür weiter. Dj & Producer Midiphil aus Kassel, unter anderem bekannt für die „Delete Yourself“ Partyreihe, auf der er gemeinsam mit seinem Kollegen Ike Dust überregional Tanzflächen zum Kochen bringt. Seine Produktionen auf Labels wie BIGGER BANG und INTENSIVE Records zeugen von pumpend groovigen bis ravelastigen Bass Sounds. Invasion der dreckigen Bassianer… Fidget? House? Electro? MXML? Whatever! Put on ya dancin‘ shoes… And Boogaloo!

Compound Sessions Resident-Dj CK Trust bringt mit frischen UK Bass-Mutationen alá UK Funky, Grime, Future Garage & Dubstep weitere Joker mit ins Spiel um die Gunst der illustren Partygesellschafter. Sein fünftes As im Ärmel an diesem Abend ist ein ’96 – ’02 Oldskool Garage & Dark 2Step Set im Outdoorbereich. Man munkelt er wird auch den ein oder anderen Roots & Dub Reggae-Klassiker im Gepäck haben …

Claas Reimer als zweiter Resident im Bunde wird auch an diesem Abend mit seiner Selection aus zeitgeistigen und zeitlosen Tunes seine Roots einzustreuen wissen, die auf HipHop, Experimental und Techno basieren. Auch hier darf das eine oder andere Schmankerl für beide Floors erwartet werden.

Dazu wird Rudi Karrera vom Düsseldorfer VJ-Team SWC TV den Abend wieder durch seine live gemischten Visuals bereichern.

Hit’em with a high, hit’em with a low… Blocc Rockin Electronix, no matter what!