17.04.2010 COMPOUND SESSIONS / Rotkompot / 22.00 Uhr / 6,-

Compound Sessions steht für Blocc Rockin Electronix: Eine genreübergreifende Mischung zukunftsweisender elektronischer Partymusik. Past/Present/Future von deep bis dirty – Styles Galore via Tropical/UK Funky/Fidget/Dubstep/UK Garage/Breaks/Dark House/Grime/Electro & beyond. We make that Bass go booom …

Die unterschiedlichen Roots und Einflüsse der Artists werden für eine Fülle exklusiver Beats & Selections sorgen, die es so in Düsseldorf bisher noch nicht gegeben hat: Zum Auftakt der Compound Sessions haben sich Claas Reimer und CK Trust den umtriebigen DJ und Veranstalter POK aus Paderborn ins Boot geholt, der mit seinem breitgefächerten Programm genau versteht, den Dancefloor in seinen Bann zu ziehen und Schweissperlen in Gesichter zu treiben…

POK hat die Event- und Promotion-Organisation Pokut Music ins Leben gerufen und ist Mitbegründer der Booking Agentur Late Night Bookings sowie der Urban Bassculture Crew aus Paderborn. Für maximalen Effekt hat er den Crowd Entertainer und Host Inspeckta Fab im Gepäck… Beide gehören zum Bielefelder Soundsystem High Power Squad. Wir freuen uns, dieses dynamische Duo zum Auftakt der Compound Sessions ebenfalls zum ersten Mal in Düsseldorf begrüssen zu dürfen! BoomWiggieIggieTschiggieBoom … It’s time 4 some POKUT MUSIC!!!

CK Trust, seines Zeichens UK Underground DJ erster Stunde, sorgt mit frischesten UK Styles & exklusiven Dubplates auf seiner Veranstaltung Skanker’s Delight seit 2007 für die richtige Mischung an Bass, Beats und Rewinds auf der Tanzfläche. Neben deutschlandweiten Bookings, Veranstaltungen und einem neuen Auftrag als Resident DJ der Veranstaltung „UKG – The Rewind Bass“ in Karlsruhe findet er nun auch mit den Compound Sessions im Düsseldorfer Rotkompot ein neues zu Hause.

Claas Reimer ist ebenfalls bereits seit geraumer Zeit ein umtriebiger Düseldorfer DJ, Producer und Veranstalter, der sich mit seinen Sets u.a. bei London Bass Music, Lightbreaks oder der Kölner Veranstaltungsreihe Art & Dance schon oft mit seiner Definition von stilübergreifender moderner elektronischer Tanzmusik seine Streifen verdient hat. Als Produzent betreibt er neben seinen Soloaktivitäten auf dem griechischen Label V.I.M. Records zusammen mit dem Gitarristen Mindmovie das Project WI:RE.
Rudi Karrera vom durch etliche Veranstaltungen bekannten Düsseldorfer VJ-Team SWC TV wird den Abend durch seine live gemischten Visuals bereichern.

Also Schweissbänder nicht vergessen, its gonna be hot!

→ myspace.com/compoundsessions
→ www.myspace.com/pokthedj
→ www.myspace.com/fabiomc
→ www.myspace.com/cktrust
→ www.swctv.de